Serverregeln

Spielt nebenbei mit in unserem Galaxy of War Browserspiel Clone auf 2Moons Basis http://galaxy.echtwelt-life.de
Alles ist auf Geschwindigkeit schneller Ausbau und Schlachten ausgelegt. dh. es werden schnelle runden und epische Schlachten werden :)

Serverregeln


Nachfolgenden Regeln betreffen u.a. das Spiel, aber auch zum Teil die Nutzung unserer Dienste. Du stimmst mit deiner Nutzung automatisch den Regeln zu, andernfalls musst du umgehend deinen Account deaktivieren lassen!


§1. Allgemeine Regeln

1. Bei Verstößen gegen die Serverregeln oder das Ausnutzen von Lücken in den Serverregeln, erfolgt ein permanenter Ausschluss von Echtwelt.

2. Das Verwenden von Cheats / Hacks / Exploits und dergleichen ist verboten und wird mit einem permanenten Bann vom Server und Forum bestraft.

3. Jeder Spieler ist verpflichtet, Vorfälle die §1. Abs.2 betreffen sofort dem Support zu melden.

4. Das Mindestalter für diese Community beträgt 18 Jahre.

5. Das persönliche Anschreiben von Supportern, Entwicklern, Verwaltern, Urhebern oder Projektleitern ist untersagt. Habt ihr eine Frage, geht in den Support-Wartebeieich. Habt ihr einen Bug gefunden, schreibt diesen in den Bugtracker auf der Homepage.

6. Mods, die das Spielgeschehen beeinflussen oder sich einen Vorteil gegenüber anderen Spielern verschaffen, sind verboten!

7. Extreme Beleidigungen, Rassismus, Androhungen von sexuellen Taten, RDM und VDM sind verboten und werden mit einem permanenten Bann bestraft.

8. Du akzeptierst unser Whitelistingverfahren und dir ist bewusst, dass du jederzeit ausgeschlossen werden kannst.

Wenn du gebannt wurdest, dann hast du in unserem Whitelistingverfahren versagt, wurdest aussortiert um die RP Qualität nicht zu stören und musst dies akzeptieren.

Verlasse umgehend Echtwelt und suche dir andere Spiele.

Problememacher und Communitystörer die ausgeschlossen worden sind und anschließend Ihre Daten manipulieren und oder den Betrieb stören, halten sich unberechtigterweise bei Echtwelt auf es gilt 12. Abs.4 - Datenmanipulation.


§2. Discord

1. Wenn man sich auf dem Gameserver befindet, ist man dazu verpflichtet, sich im “Ingame” Channel des Discord Servers zu befinden.

2. Avatare oder Usernamen dürfen nicht menschenfeindlich, rassistisch, pornographisch, nationalsozialistisch, provozierend oder diskriminierend sein.

3. Supporter dürfen im Discord nicht blockiert werden. Der Verstoß kann zu einem Ban führen.

4. Das Aufzeichnen von Gesprächen im Discord ist verboten. Mit Ausnahme der Streamer Kanäle.


§3. Trolling

1. Das vorsätzliche Stören/Nerven/Trollen anderer Spieler jeglicher Art ist verboten. Beispiele hierfür sind:

a) Das Verfolgen von Spielern ohne RP-Hintergrund.

b) Ständiges Provozieren anderer Spieler ohne RP-Hintergrund.

c) Burnouts vor der Polizei

d) Ständiges herumlungern im Police Department



§4. New-Life-Regel

1. Wenn auf dem Bildschirm der Schriftzug "Wasted" erscheint und man am Boden liegt, ist man bewusstlos. (nicht tot)

2. Informationen, die man während der Bewusstlosigkeit erhält, dürfen nicht im RP verwendet werden.

3. Das Sprechen ist bei einer Bewusstlosigkeit verboten.

4. Der "richtige" Tod kann nur durch eine Hinrichtung oder einem Selbstmord eintreten.


§5. Metagaming

1. Metagaming ist strengstens verboten. Unter Metagaming versteht man die Verwendung von Informationen innerhalb des Roleplays, dessen Herkunft nicht dem Roleplay entspringen sondern aus externen Quellen stammenAls Metagaming zählt auch das schauen eines Livestreams und das verwenden dieser Informationen, von einer Person die auch gerade auf dem Server ist.

a) Kommunikation läuft ausschließlich über den EW-Launcher! Ingame Chat ist nur für notdürftige Kommunikation aber kein Chat! Wiederholter Verstoß und Nichtbeachtung kann einen Ausschluss nach sich ziehen!

b) Das Nutzen von externen Kommunikationsprogrammen (Skype, Steam Chat, Teamspeak, etc.) wird hier als Metagaming angesehen.

2. Streitigkeiten innerhalb oder außerhalb des RP, werden nicht nach außen oder nach innen getragen.


§6. Roleplay Regeln

1. Wir sind ein Hardcore Roleplay Server, somit muss sich jeder Spieler realitätsnah verhalten und darf nicht aus seiner Rolle fallen.

2. Wählt einen ordentlichen Vor- und Nachnamen.

3. Namen von berühmten Personen sind nicht erlaubt.

4. Das Verlassen des Servers ist in einer laufenden RP-Situation verboten. Sollte dies einen technischen Hintergrund haben, so sind die Mitspieler angehalten mindestens zehn Minuten zu warten.

a) Sollte es dem Spieler mit technischen Problemen nicht möglich sein sich mit dem Server wieder zu verbinden, so ist er verpflichtet dies den Mitspielern oder dem Support zu melden.

b) Sollte ein Spieler innerhalb einer Verfolgungsjagt den Server verlassen müssen, z.B. aufgrund von technischen Problemen, so wird die Verfolgungsjagd weitergespielt und der Spieler muss mit den Konsequenzen leben.

Sollte sowas bewusst ausgenutzt, verweisen wir auf § 1 Abs. 1.

5. Sollte ein Fahrzeug, aus welchen Gründen auch immer, innerhalb einer RP-Situation (z.b. einer Verfolgungsjagd.) auf dem Dach liegen, ist das eigenständige Umdrehen absolutes Fail-RP und somit verboten. Es muss ein Abschleppunternehmen dazu gezogen werden.

6. Eine Gruppierung darf maximal 12 Mitglieder haben.

7. Der Ingame Chat ist kein RP-Werkzeug. Das Nutzen des Ingame Chats ist untersagt.

8. Power RP ist verboten.

9. Das Ausloggen um sich einer RP-Situation zu entziehen, dazu zählt auch wenn man bewusstlos auf dem Boden liegt und man auf einen Mediziner wartet, ist verboten. (Combatlogging)

10. Das Schänden von Leichen/Bewusstlosen ist nicht gestattet. Hierzu zählt zum Beispiel: Das mehrfache erschießen einer Leiche/Bewusstlosen oder sexuelles interagieren.

11. Sollte es Serverregelbrüche während einer laufenden RP-Situation geben, dann beendet diese zuerst und kommt danach in den Support.

12. Wenn man gefesselt ist, kann man keine Aktion ausführen für die man die Hände benötigt. Zum Beispiel die Benutzung des Handys, das Absenden von Dispatches oder das Nutzen eines Funkgeräts.


§7. RDM/VDM und die Schuss Ankündigung

1. RDM und VDM ist verboten kann zum Ausschluss der Community führen.

2. Das Schießen auf Personen ist nur in einer laufenden RP-Situation erlaubt, wenn:

a) ein begründbarer RP-Hintergrund vorliegt.

b) eine aktive RP-Situation vorangegangen ist.


§8. Safezonen

1. Safezonen sind Gebiete, in denen nicht geschossen werden darf, Überfalle stattfinden dürfen etc. Sie sind friedliche Inseln. Ausnahme, das RP hat außerhalb der Safezone begonnen.

2. Als Safezone gelten:

a) Das Krankenhaus

b) Das Polizeipräsidium


§9. Streaming

1. Streaming und das Publizieren von Videomaterial ist ausschließlich mit einem gültigem Streamingcode zugelassen!

2. Es gelten gesonderte Streamingregeln welche im lizenzierten Streamerboard zu finden sind! Nichtbeachtung, also Streaming oder Veröffentlichungen außerhalb der Community (echtwelt-life.de) wird mit einer anwaltlichen Abmahnung und zusätzlichen Lizenzstrafgebühren bestraft.! Eltern haften für Ihre Kinder!

3. Sollte ein Spieler streamen oder aufnehmen, so unterliegt er folgenden Richtlinien:

a) Der Streamer darf seine Zuschauer, andere Spieler und den Server nicht beleidigen.

b) Der Streamer muss sich ordentlich Verhalten.

c) Der Streamer muss sich im Discord im “StreamerLive“ Kanal einfinden


§10. Werbung

1. Das aktive Werben (bzw. Abwerben) auf Echtwelt, für andere Plattformen, ist verboten und wird mit einem Ausschluss aus der Community bestraft.

2. Das Versenden von Links, die auf andere Seiten / Projekte als Echtwelt-Life führen, ist zu unterlassen.


§11. Hinrichtungen/Suizid

1. Unter Hinrichtung, Todesstrafe oder Suizid versteht man, dass ein Charakter komplett zurückgesetzt wird und der Spieler einen neuen Roleplay-Charakter anfangen muss. Hierbei erinnert sich der neue Charakter an keinerlei Informationen aus seinem “vorherigen” Leben. Also fängt man wieder bei null an.

2. Die Verwendung des gleichen Vor- und Nachnamens ist nach einem Tod verboten.

3. Wen ein Spieler eine solche Hinrichtung bzw. Suizid durchführen will, muss dies vorab im Support anmelden. Der Support entscheidet dann final über den “Antrag”.


§12. Sonstiges

1. Im Forum muss man seinen In-Game Namen benutzen, damit wir diesen zuordnen können,

2. Ebenfalls muss man seinen In-Game Name auf dem Discord benutzen.

3. Das Kopieren von geistigem Eigentum ohne Erlaubnis seitens des Teams ist verboten und wird strafrechtlich verfolgt. Dazu zählen auch die Gesetze und Regeln des Echtweltservers.

4. Datenmanipulation und Missbrauch wird zur Anzeige gebracht! Wir tolerieren weder Cheater noch Hacker und werden entsprechend unser Nutzungsbedingungen Schadenersatz einfordern! Dieser liegt Pauschal bei 1000€ Strafe und entspricht immer ungefähr 3 Monaten der Communitykosten! Eltern haften für Ihre minderjährigen Kinder! Ebenso darf auf unseren Servern nicht ohne Client Files gespielt werden! Stelle sicher, dass du die Client Files hast, indem du in den EW-Launcher unter Einstellungen auf Client Files neuinstallieren gehst! Dies wird genauestes protokolliert! Wer manipuliert riskiert einen permanenten Bann und ebenso einen "globalen Bann" auf unserem OpenSource GT-MP Server Plugin EW-Anticheat zu bekommen.

5. Dies ist ein Entwicklungsserver, daher können Fehler auftreten oder Änderungen vorgenommen werden. Fehler werden ausnahmslos in den Bugtracker eingetragen, diese gehören nicht ins Forum und es wird auf diskreten Umgang wert gelegt, da Bugs allgemein in sehr kurzen Zeiten gefixt werden. Andernfalls werden falsche Tatsachen geglaubt und vergessen, dass dies ein Entwicklungsserver ist und es hier keinen Stillstand gibt. Unter Fehler zählen alle softwaretechnischen Fehler welche nicht auftreten sollten. (Bugs)

6. Es ist verboten sich einen zweiten Charakter zu erstellen.

7. Das Verkaufen von Accounts ist verboten. Ein Verkauf wird mit einem permanenten Bann auf allen Accounts der verkaufenden und kaufenden Person bestraft.

8. Das Verkaufen von Ingame-Geld gegen Währungen oder Gegenstände außerhalb von Echtwelt wird mit einem permanenten Bann bestraft.